Dicke Eier im Onlineshop: Ideen für Ihre Online Oster-Kampagne

AdobeStock_246614905

Nicht erst seit dem ersten Lockdown letztes Jahr erleben wir vor Ostern ein Umsatzhoch im E-Commerce.

Während früher zu Ostern ausschließlich Süßigkeiten verschenkt wurden, werden die Ostergeschenke heute, nicht nur für Kinder, immer beliebter. Gerade Kleinigkeiten unter 20 Euro lassen den Hasen hoppeln.

Wir haben sechs Marketing-Ideen für Ihre Oster-Kampagne zusammengestellt, damit der Osterhase in Ihrem Onlineshop schnell fündig wird und die dicksten Eier im Warenkorb landen.

1. Die Eier-Suche kann beginnen

Vergessen Sie die traditionelle Ostereier-Suche, verstecken Sie die Eier in Ihrem Onlineshop!

Die Eier können sich dabei fast überall in Ihrem Shop verstecken und Gutscheine, Rabatte oder andere schöne Aktionen enthalten. Dank der individuellen Designbarkeit unserer Shopsoftware können die Ostereier in Ihrem WEBSALE Shop ruck-zuck versteckt werden. Über die Eier-Suche können Sie außerdem Ihre Kunden auf bestimmte Produkte aufmerksam machen.

In Kombination mit einem passenden Newsletter zum Thema Ostern locken Sie die Besucher in Ihren Shop und steigern gleichzeitig Ihre Conversions.

So macht der Ostereinkauf Spaß! Gehen Sie gleich in unserem Demoshop selbst auf Eier-Suche.

2. Noch was Süßes dazu?

Was wäre ein Osternest ohne Süßigkeiten? Versüßen Sie Ihren Kunden den Einkauf!

Fügen Sie dem Warenkorb automatisch einen Schoko-Osterhasen hinzu oder noch besser, lassen Sie den Kunden wählen, welche Süßigkeit er on top geschenkt bekommen möchte. Mit einem warenkorbabhängigen Geschenk schaffen Sie zusätzliche Kaufanreize.

Denn je größer der Warenkorb, desto dicker die Eier.

Features zur Neukundengewinnung und Kundenbindung sind wertvolle Instrumente zur Umsetzung Ihrer Marketing-Ideen. Gratis-Geschenke, die automatisch dem Warenkorb zugesteuert werden oder für den Kunden frei wählbare Geschenke sind dabei nur zwei Möglichkeiten, die im Feature-Set der Shopsoftware enthalten sind.

3. Oster-Countdown

Die Vorfreude auf ein sonniges, buntes Ostern mit kleinen Überraschungen ist riesig. Rufen Sie zum großen Oster-Countdown auf.

Ähnlich wie bei einem Adventskalender können Sie an jedem Tag eine Überraschung für Ihre Kunden platzieren und so das Warten auf den Osterhasen verkürzen.

4. Ab ins (Einkaufs-)Körbchen

Zeigen Sie Ihren Kunden schon auf der Startseite, was im Osternest nicht fehlen darf.

Passende Geschenkvorschläge in verschiedenen Preis-Kategorien, Osterdeko und vorgepackte Oster-Päckchen bringen Freude und volle Einkaufskörbchen. Und mit passendem Cross-Selling machen Sie Ihre Kunden gleich auf weitere Produkte aufmerksam.

Noch persönlicher geht es, wenn Sie die Wünsche Ihrer Kunden kennen und die Startseite für Ihre Personas individualisieren. Personalisierung im E-Commerce macht´s möglich.

5. Ach du dickes Ei, Geschenk vergessen

Auch Ostern kommt schneller als man denkt. Manchmal ist der Hase schneller vorbei gehoppelt, als einem lieb ist.

Damit in Ihren Shop aber trotzdem was los ist, sind Kaufgutscheine immer eine gute Wahl. Sie sind die Rettung für Kunden, die beim Geschenkekauf spät dran sind oder eben wie in der aktuellen Situation Freunden und Verwandten spontan ein kleines Geschenk überreichen möchten.

Verhelfen Sie Ihren Kunden in nur drei Schritten zum Last-Minute-Geschenk: Betrag wählen, kaufen, drucken – fertig. Und wenn es so richtig eilig ist, kann der Gutschein auch per Mail ins Osternest rollen.

6. Folge dem Hasen

Der Osterhase hat eine große Community. Mit passendem Oster-Content machen Sie diese zu Ihren Fans.

Ob im Blog oder auf Ihren Social-Media-Kanälen, nutzen Sie das Oster-Fest und geben Sie Inspirationen: Outdoor-Freizeit-Tipps, Bastel- und Back-Ideen und Deko-Vorschläge sind in diesem Jahr gefragter denn je.

In Kombination mit Email Marketing erreichen Sie nicht nur Ihre Follower sondern locken auch mehr Kunden in Ihren Shop. Schicken Sie personalisierte E-Mails an Ihre Kunden in denen Sie Ihre Oster-Aktionen und Ihre Geschenksets promoten und wünschen Sie Ihren Kunden auf diese Art gleichzeitig ein frohes Osterfest.

Fazit: Der Osterhase ist Ihr zweitbester Kunde

Egal, welche Oster-Aktion Sie für Ihren Shop planen, legen Sie los. Denn am 4. April ist Ostersonntag!

Sie möchten die Kampagnen-Ideen umsetzen, aber Ihr Shopsystem gibt Ihnen nicht die nötige Flexibilität für eine schnelle Umsetzung? Wir sind für Sie da! Wir zeigen Ihnen, welche Freiheiten Sie mit dem WEBSALE Shopsystem für Ihre Kampagnen-Planungen erhalten.

Stephanie Meyerdierks

WEBSALE AG

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beantworten all Ihre Fragen und unterstützen Sie gerne zukünftig bei Ihrem E-Commerce Vorhaben. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Artikel:

Keep in Touch

Wenn mehr Service gewünscht wird..
Sind wir da.