Menü
Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2011

Websale macht Shopbetreiber fit für „Google Freshness Update“

SEO-Modul „TopRank“ informiert Suchmaschinen über aktualisierte Shop-Inhalte

Stein b. Nürnberg, 15. Dezember 2011. Mit dem Modul "TopRank" unterstützt das Shopsystem von Websale Onlinehändler bei der Optimierung ihres Shops im Hinblick auf das sogenannte "Google Freshness Update". Die von Google angekündigte Änderung der Ranking-Algorithmen soll dazu führen, dass bei Nachrichtenportalen oder Webshops kürzlich aktualisierte Seiten weiter oben in der Google-Trefferliste erscheinen als Seiten, deren letztes Update länger zurückliegt. Das Websale-Modul "TopRank" stellt hierfür spezielle, stets aktuelle XML-Informations-Dateien für Google und andere Suchmaschinen bereit. Die Suchmaschinen werden dadurch sehr zeitnah über das Datum der Aktualisierung der Produktinformationen auf jeder einzelnen Seite des Shops informiert. Sie erhalten somit die "Freshness" der Inhalte von Shops auf Basis von Websale auf optimale Weise übermittelt.

Datum: 15.12.2011

Wir haben Google Analytics für Sie erfolgreich deaktiviert.

Fenster schließen