Menü
Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2010

Websale investiert in Abwehr von DDoS-Attacken

Deutlich erweiterter Schutz für Betreiber von Onlineshops

Stein b. Nürnberg, 16. Dezember 2010. Der Shopsoftwarehersteller und Shopbetreiber Websale hat neue, hoch spezialisierte Hardware installiert, die die Shops von Websale-Kunden vor sogenannten DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service) schützt. Experten warnen vor der Zunahme dieser Form der Internetkriminalität, bei der Erpresserschreiben in Form anonymer E-Mails an Betreiber von Onlineshops geschickt werden mit der Drohung, diese lahmzulegen. Das präventive Schutzsystem von Websale ist in der Lage, Angriffe so stark abzuschwächen, dass im Shop selbst während eines DDoS-Angriffs ganz normal bestellt werden kann.

Datum: 16. Dezember 2010

Wir haben Google Analytics für Sie erfolgreich deaktiviert.

Fenster schließen