Menü

Intensiviert: Lösungen für mehr Kundenbindung und Verkauf

Mit App und Prime-Shopping für erfolgreicheren eCommerce präsentiert sich Websale auf der Internet World EXPO

Nürnberg, 30. Januar 2018. Mit brandneuen Lösungen und bewährten Partnern zeigt sich die Websale AG vom 06. bis 07. März am Stand D116 in Halle 6 auf der diesjährigen Internet World EXPO in München. Zu den Messehighlights des Herstellers und Betreibers der gleichnamigen Shop-Lösung für Online-Versandhändler zählen die Websale Native App sowie Prime-Shopping, ein Feature für hohe Kundenbindung durch exklusive Services. Auch für die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist das Shopsystem von Websale bereits vorbereitet. Das Lösungsangebot wird in diesem Jahr durch zwei Partnerunternehmen am Stand ergänzt. So beraten onlinedesign.eu als Full-Service-Agentur für eCommerce, sowie MediaPage als Spezialist für SEO/SEM, Web-Analytics und Online-Marketing.

Websale hat eine Native App entwickelt, um Versandhändler für künftige Mobile-Commerce-Strategien noch aktiver zu unterstützen. Sie integriert den Shop nahtlos, bildet alle Shop-Funktionalitäten ab und ist mit allen aktuellen Android- und Apple-Betriebssystemen kompatibel. Durch Werbeteaser, Nachrichten und Direktlinks in den Shop bietet die App einen schnellen und komfortablen Einstieg in den Kaufprozess und zu Informationen im Online-Shop.

Die einmalige Eingabe des Passworts bei der Installation der App genügt, damit der Käufer künftig bei jedem Antippen, zum Beispiel eines Produkt-Teasers oder Werbeangebots in der App oder beim Aufruf der Übersicht alter Bestellungen, sofort im Shop eingeloggt wird. Damit sind sofort Käufe als eingeloggter Kunde oder der Zugriff auf das eigene Kundenkonto und dessen Funktionen möglich. "Einer der wichtigsten heutigen Kommunikationskanäle ist das Smartphone. Jeder hat es bei sich und schaut am Tag unzählige Male auf das Display. Wo erreicht man den Kunden also besser als auf seinem mobilen Device? Eine App im Look & Feel des Händlers ermöglicht dabei die direkte Kommunikation mit dem Kunden und ist eines der stärksten Instrumente zur aktiven Marketing-Unterstützung", erklärt Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG.

Das neue Prime-Shopping ermöglicht es dem Online-Shop-Betreiber, durch exklusive Dienstleistungen die Beziehung zu seinen Kunden zu stärken. Mit ihrem speziellen Prime-Angebot können Händler zum einen die Konversion steigern, sich zum anderen vom Mitbewerb abheben sowie einer etwaigen Abwanderung entgegenwirken. Denn: Wenn Shop-Kunden im Shop ein Prime-Paket erwerben, können sie besondere Leistungen nutzen. Dazu können unter anderem Versandkostenfreiheit und das Entfallen des Mindestbestellwertes zählen. Prime-Shopping bietet zudem die Möglichkeit, exklusive Produkte speziell für Prime-Kunden anzubieten oder Produkte mit günstigeren Prime-Preisen zu versehen. Klinger: "Websale Prime-Shopping bietet Shopbetreibern einen echten Mehrwert, um die Kundenbindung zu erhöhen und gleichzeitig die Treue der Bestandskunden durch spezielle Prime-Aktionen zu belohnen."

Gerade in Bezug auf die Anpassungsnotwendigkeit im Rahmen der EU-DSGVO bietet Websale eine aktuelle Shoplösung. Für Shopbetreiber stellt dabei das Software-as-a-Service-Konzept von Websale einen großen Mehrwert dar. Shopsoftware und Shopbetrieb werden dadurch stetig weiterentwickelt und an den aktuellen Marktgegebenheiten ausgerichtet. "Zum elementaren Vorteil für alle unsere Kunden gehört es, dass das Online-Shopsystem laufend aktualisiert und für jeden Shop eingespielt wird. Natürlich werden dabei auch rechtliche Änderungen berücksichtigt. Unser Ziel ist es, eine stets aktuelle und flexible Lösung bereitzustellen, mit der der Händler zukunftssicher für einen wachstumsorientierten Handel aufgestellt ist", sagt Klinger.

Wir haben Google Analytics für Sie erfolgreich deaktiviert.

Fenster schließen