Menü
Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2013

Websale unterstützt Onlinehändler bei SEPA-Umstellung

Shopsystem-Hersteller bietet hilfreiche Dokumentation an

Stein b. Nürnberg, 28. November 2013. Websale, der erste Anbieter von Software-as-a-Service-Shopsystemen, unterstützt nicht nur seine eigenen Kunden, sondern alle Online-Versandhändler bei der Umstellung auf das europaweite Verfahren für Überweisungen und Lastschriften (SEPA). Hierfür hat Websale unter websale.de/sepa-checkliste eine Checkliste publiziert, die Händler bei der Umstellung ihres Online-Shops auf SEPA nutzen können. Die Umstellung auf das SEPA-Verfahren muss laut europaweiten Vorgaben zum 01. Februar 2014 in Kraft treten.

Datum: 28. Januar 2013

Websale und FACT-Finder bauen Partnerschaft weiter aus

Das Websale Shopsystem bietet mit der neuen Direktanbindung an FACT-Finder optimale und besonders schnelle Produktfinde-Funktionen im Shop

Stein b. Nürnberg, 05. November 2013. Websale, als der erste Anbieter von Software-as-a-Service Shopsystemen und FACT-Finder, die europaweit marktführende Such- und Navigationsplattform für den E-Commerce, bauen ihre Partnerschaft durch eine leistungsstarke Direktanbindung weiter aus. Gegenüber der früher üblichen Einbindung über iFrames bietet diese Direktanbindung für den Shopbetreiber und seine Kunden zahlreiche Mehrwerte, insbesondere in Bezug auf die Designfreiheit sowie die Qualität und Aktualität der Daten.

Datum: 25.September 2013

Websale-Shopsystem mit integriertem A/B-Test Modul


Websale präsentierte neues A/B-Test Modul zur Konversionsoptimierung im Shop

Stein b. Nürnberg, 25. September 2013. Das Websale Shopsystem V8 unterstützt Händler ab sofort mit einem integrierten A/B-Test Modul zur Konversionsoptimierung. Mit A/B-Tests kann die Konversionskraft verschiedener Versionen einer Seite bzw. verschiedener Varianten von Bereichen einer Seite analysiert werden. Onlinehändler, die die Shopsoftware-as-a-Service nutzen, können das Modul komfortabel direkt mit der Shopsoftware ohne zusätzlichen Installationsaufwand nutzen. Dadurch erhält der Händler bzw. seine Webagentur die Möglichkeit, direkt im OnlineServiceBereich (OSB), dem webbasierten Backend des Websale-Shopsystems, A/B-Tests, deren Varianten ein Designer vorbereitet hat, zu steuern. Für den Händler bedeutet dies eine deutliche Kostenersparnis gegenüber dem herkömmlichen Ablauf von A/B-Tests, die häufig zusätzliche Software, spezialisierte Dienstleister und einen erhöhten Zeitaufwand in der Stammagentur erfordern.

Datum: 25.September 2013

Websale präsentiert erste klimaneutrale Shoplösung auf der Dmexco

E-Commerce-Pionier stellt neueste Entwicklungen des Shopsystems vor

Stein b. Nürnberg, 06. August 2013. Die Websale AG präsentiert sich von 18. bis 19. September erstmals auf der Dmexco in Köln (Halle 6, Stand A061). Das 1996 gegründete Unternehmen ist der erfahrenste deutsche Anbieter von Shopsoftware-as-a-Service (SaaS). Auf der Dmexco zeigt Websale die einzige klimaneutrale Shoplösung auf dem deutschen Markt. Darüber hinaus stellt das Unternehmen ein neues Modul für seine Shoplösung vor, das Onlinehändlern und ihren Agenturen A/B-Tests direkt im Shop ermöglicht. Ebenfalls auf der Dmexco vorgeführt wird das neue B2B-Modul "BestPrice Order" mit dem B2B-Versandhändler Mengenrabatte für ausgewählte Produkte innerhalb eines bestimmten Aktionszeitraums anbieten können. Die Bestellungen aller Kunden werden dabei kumuliert, so dass jeder Kunde den günstigen gemeinsamen Mengenpreis für das jeweilige Produkt erhält.

Datum: 06.August 2013

Der beste Preis in B2B-Shops durch gemeinsamen Einkauf

Websale-Shopsystem jetzt mit neuem Marketingfeature für B2B-Shops

Stein b. Nürnberg, 01. Juli 2013. B2B-Onlinehändler, die das Websale-Shopsystem nutzen, können mit dem neuen "BestPrice-Order"-Modul Mengenrabatte für ausgewählte Produkte innerhalb eines bestimmten Aktionszeitraums anbieten. Innerhalb des Aktionszeitraums werden die Bestellungen von allen Kunden kumuliert, so dass jeder Kunde den günstigen gemeinsamen Mengenpreis für das jeweilige Produkt erhält. So erhalten beispielsweise fünf Kunden, die jeweils 10.000 Stück eines Produktes bestellen, also gemeinsam den Rabatt, der ab 50.000 Exemplaren gewährt wird. "BestPrice-Order" schafft somit für die Kunden eine virtuelle Einkaufsgemeinschaft, bei der jedoch jeder Kunde seine eigene Bestellung aufgibt und sich direkt beliefern lässt. Dem Shopbetreiber ermöglicht das Tool Kostenersparnisse beim Einkauf, attraktive Verkaufstarife und die Bindung seiner Kunden an den Shop.

Marketingfeature für B2B Shops, Datum: 01. Juli 2013

Bedeutung von klimaneutralem Onlineshopping nimmt zu


Onlineprinters gibt erste Erfahrungen mit der innovativen Klimaschutz-Schnittstelle des Websale-Shopsystems bekannt

Stein b. Nürnberg, 10. Juni 2013. Rund fünf Prozent der Kunden der Onlineprinters GmbH, einer der europaweit größten Online-Druckereien, haben seit Januar 2013 in deren Webshops ihre Printprodukte klimaneutral bestellt. Ermöglicht wird dies durch eine bislang einzigartige Schnittstelle des Websale-Shopsystems zum Klimaschutzspezialisten ClimatePartner. Die Shops von Onlineprinters bieten damit seit Anfang des Jahres die Möglichkeit, die durch die Produktion von Drucksachen anfallenden CO2-Emissionen durch einen geringen Mehrbetrag für Emissionsminderungszertifikate aus Klimaschutzprojekten auszugleichen. Über die intelligente Schnittstelle der Shoplösung zur Software von ClimatePartner werden für jede Bestellung die verursachten CO2-Emissionen errechnet. Im Bestellvorgang kann jeder Kunde selbst über die Klimaneutralität seiner Bestellung entscheiden und eines der angebotenen Projekte auswählen, das er unterstützen möchte.

Datum: 22. April 2013

Überdurchschnittliche Mobile Conversion in Websale-Shops


Subshop-Technologie erleichtert Versandhändlern den Einstieg in Mobile Commerce

Stein b. Nürnberg, 22. April 2013. Onlineshops mit Websale-Shopsystem verzeichneten 2012 mehr Bestellungen von mobilen Endgeräten als Mobile-Shops, die andere Shopsoftware nutzen. Dies ergab eine Untersuchung des Webanalyse-Spezialisten Econda. Für die überdurchschnittlichen Zugriffs- und Konversionsraten in den Mobile-Shops seiner Kunden sieht der Software-as-a-Service-Anbieter Websale zwei Gründe. Zum Einen, dass die Sortimente der Anbieter, etwa aus den Bereichen Sport, Outdoor und Tierbedarf, besonders attraktiv für mobiles Shopping sind. Wenn durch entsprechende Aktivitäten außer Haus das Interesse an neuen Produkten geweckt werde, sei das Smartphone eine ideale Möglichkeit, sich schnell zu informieren, so das Unternehmen. Zum Anderen hätten Untersuchungen gezeigt, dass die gute Usability der mobilen Shoplösung und die Darstellung des kompletten Produktsortiments ebenso einen maßgeblichen Beitrag zur hohen Mobile-Conversion in den Shops seiner Kunden geleistet haben.

Datum: 22. April 2013

Websale veranstaltet exklusiven Fachkongress für seine Kunden


Websale-Anwendertag gibt Onlinehändlern Impulse für erfolgreichen eCommerce

Stein b. Nürnberg, 08. April 2013. Die Websale AG veranstaltet am 26. April in Kassel erstmals den Websale-Anwendertag. Onlinehändler, die das Software-as-a-Service-Shopsystem von Websale nutzen, können sich bei dem ganztägigen Fachkongress über intelligente Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung informieren. Neben Vertretern von Websale referieren Experten von verschiedenen Websale-Partnerunternehmen über Lösungen für innovativen eCommerce. Die neuen attraktiven Features des Shopsystems, die auf dem Anwendertag präsentiert werden, sollen Websale-Kunden wertvolle Mehrwerte geben, um sich im Onlinehandel spürbar von den Wettbewerbern abzuheben. Mit dem Veranstaltungsformat bietet Websale seinen Kunden eine Kombination aus strategischen Informationen und fachlichem Austausch mit anderen Händlern, die im Tagesgeschäft so nicht möglich ist.

Datum: 08. April 2013

Internet World: Websale präsentiert aktuelle Innovationen der Shoplösung


Mit WEBSALE V8 einzigartige Marketing-Features und SEO-Unterstützung nutzen

Stein b. Nürnberg, 19. Februar. Auf der Internet World vom 19. bis 20. März in München präsentiert der "Shopsoftware-as-a-Service"-Pionier Websale (Stand E092) die neuesten Marketing-Features und Weiterentwicklungen des Shopsystems WEBSALE V8. Mit einer am Markt einzigartigen Darstellung von Produktvarianten ermöglicht Websale bereits auf Kategorieebene die kompakte Darstellung aller möglichen Varianten eines Produktes. Weiterhin wurden mit einem erneuten SpeedUp die Ladezeiten des Shops, die insbesondere bei der Suchmaschinenoptimierung einen zunehmenden Stellenwert einnehmen, bedeutsam minimiert. Und als exklusive Neuheit bietet Websale mit einer Anbindung an ClimatePartner das CO2-neutrale Onlineshopping und ermöglicht es damit Versendern und Käufern, sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen.

Datum: 19. Februar 2013

Mit Websale gut gerüstet für ein närrisch gutes Saisongeschäft

Party-discount.de setzt mit Websale Shoplösung auf höchste Performance im Onlineshop

Stein b. Nürnberg, 28. Januar 2013. Der auf Kostüme, Partydekoration und Karnevalszubehör spezialisierte Webshop Party-discount.de sieht den saisonal bedingten Umsatzspitzen in den Karnevalswochen zuversichtlich entgegen. Neben seinen drei Filialen in Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach ist Party Discount bereits seit 1999 im E-Commerce aktiv. Seit Mai 2012 wird der Shop Party-discount.de auf Basis des WEBSALE V8 Shopsystems als Software-as-a-Service auf den Websale Shopservern betrieben. Durch das intelligente Loadbalancing in der speziell für Shops ausgelegten ServerCloud bietet Websale Leistung on Demand sowohl bei kontinuierlichem Anstieg des Traffics in den Shops seiner Kunden als auch bei saisonalen Belastungsspitzen mit besonders hohen Zugriffsraten.

Datum: 28. Januar 2013

Wir haben Google Analytics für Sie erfolgreich deaktiviert.

Fenster schließen