Menü
Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 2011

Websale macht Shopbetreiber fit für „Google Freshness Update“

SEO-Modul „TopRank“ informiert Suchmaschinen über aktualisierte Shop-Inhalte

Stein b. Nürnberg, 15. Dezember 2011. Mit dem Modul "TopRank" unterstützt das Shopsystem von Websale Onlinehändler bei der Optimierung ihres Shops im Hinblick auf das sogenannte "Google Freshness Update". Die von Google angekündigte Änderung der Ranking-Algorithmen soll dazu führen, dass bei Nachrichtenportalen oder Webshops kürzlich aktualisierte Seiten weiter oben in der Google-Trefferliste erscheinen als Seiten, deren letztes Update länger zurückliegt. Das Websale-Modul "TopRank" stellt hierfür spezielle, stets aktuelle XML-Informations-Dateien für Google und andere Suchmaschinen bereit. Die Suchmaschinen werden dadurch sehr zeitnah über das Datum der Aktualisierung der Produktinformationen auf jeder einzelnen Seite des Shops informiert. Sie erhalten somit die "Freshness" der Inhalte von Shops auf Basis von Websale auf optimale Weise übermittelt.

Datum: 15.12.2011

Websale-Rechenzentrum rüstet sich für Umsatzboom

Shop-Hersteller und -Betreiber bietet optimale Performance im Weihnachtsgeschäft

Stein b. Nürnberg, 15. November 2011. Die Websale AG hat ihr Rechenzentrum für das Weihnachtsgeschäft aufgerüstet, um ihren Kunden die höchstmögliche Performance ihrer Webshops im umsatzstärksten Quartal zu bieten. Die Leistungssteigerung der Shop-Server-Cloud stellt im Weihnachtsgeschäft mit seinem überdurchschnittlichen Bestellaufkommen einen reibungslosen Shopbetrieb sicher. Websale bietet als einziges deutsches Unternehmen eine TÜV-SÜD-vorzertifizierte Cloud-Komplettlösung aus Shopsoftware und Serverbetrieb an und betreibt in seinem Rechenzentrum in Nürnberg für rund 300 Versandhändler mehr als 500 Onlineshops.

Datum: 15.11.2011

Bildmaterial als ZIP herunterladen

Websale ist weltweit erstes Shopsystem mit safer shopping Vorzertifizierung

Erste und einzige Shoplösung, die eine Vorzertifizierung des TÜV SÜD mit dem Gütesiegel „s@fer-shopping“ erlangen konnte.

Stein b. Nürnberg, 20. September 2011. Das Shopsystem von WEBSALE, bestehend aus Software, Front-End, Back-End und ServerCloud zum Betrieb der Shops, ist vom TÜV SÜD mit dem Gütesiegel "s@fer-shopping" vorzertifiziert worden. Versandhändlern ermöglicht dies bei der Zertifizierung ihrer eigenen Shops deutliche Zeit- und Kostenreduktionen und gibt die Sicherheit, einen grundsätzlich zertifizierbaren eigenen Shop zu haben. WEBSALE ist weltweit das erste und einzige Shopsystem, das vom TÜV SÜD eine Vorzertifizierung für ein komplettes Shopsystem erhalten hat. Bisher wurden lediglich die Webshops von einzelnen Händlern zertifiziert. Das Prüfzeichen wird für Onlineauftritte vergeben, die technisch und organisatorisch zuverlässig sind sowie hohen Ansprüchen an Qualität und Sicherheit gerecht werden.

Datum: 20.09.2011

Websale launcht zukunftsorientierte neue Shopsoftwarelösung

E-Commerce-Pionier stellt „Websale V8“ auf „Mail Order World“ vor

Stein b. Nürnberg, 08. September 2011. Die neue Version "Websale V8" präsentiert das Unternehmen Websale erstmals auf der "Mail Order World" am 5. und 6. Oktober in Wiesbaden. Im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt im B2C-Onlinehandel wachsen Online-Versender, die die Shoplösung von Websale nutzen, seit Jahren im Schnitt doppelt so stark. Mit der "Websale V8" sollen Versandhändler diesen Vorsprung weiter ausbauen können. So unterstützt die neue Lösung die einfache Internationalisierung von Webshops für die effiziente Erschließung weiterer Absatzmärkte. Für den Zukunftsmarkt "mobile Shops" bietet "Websale V8" eine frei designbare Web-App mit vollem Funktionsumfang und Service auch in der mobilen Anwendung. Der Kernel von "Websale V8" wurde gezielt für die Websale Server-Cloud programmiert und ermöglicht damit noch schnellere Geschwindigkeiten im Shop.

Datum: 08.09.2011

"Mehr-Beweger-Kongress" begeistert Websale-Kunden

Fachvorträge und Networking zum 15-jährigen Bestehen von Websale finden starke Resonanz bei den Teilnehmern

Stein b. Nürnberg, 11. Juli 2011. Auf den Tag genau 15 Jahre nach der Gründung des Unternehmens lud die Websale AG ihre Kunden und Geschäftspartner am 10. Juni zum "Mehr-Beweger-Kongress" in das Schloss Stein unweit des Unternehmenssitzes von Websale in Stein b. Nürnberg ein. In einem historischen Ambiente bot die ganztägige Veranstaltung den Gästen neben vier Fachvorträgen zu aktuellen Themen und einem Gala-Dinner auch Zeit für Erfahrungsaustausch und Networking. Websale brachte 1996 als erstes deutsches Unternehmen eine Cloud-Computing-E-Commerce-Lösung auf den Markt, bei der Entwicklung und Fullservice-Betrieb von Onlineshops aus einer Hand angeboten wird. Heute betreibt Websale mit seiner Software für rund 300 Kunden etwa 550 verschiedene Shops auf eigenen Servern.

Datum: 24.05.2011

Websale feiert 15 Jahre E-Commerce-Kompetenz

"Mehr-Beweger-Kongress" bietet Kunden Impulsvorträge für Onlinehandel

Stein b. Nürnberg, 24. Mai 2011. Mit einem Kongress zu aktuellen Trends und Perspektiven im Onlinehandel feiert die Websale AG am 10. Juni ihr 15-jähriges Gründungsjubiläum. Die ganztägige Veranstaltung findet im Schloss Stein unweit des Unternehmenssitzes von Websale in Stein b. Nürnberg statt und wendet sich exklusiv an Kunden und Partner von Websale. Hochkarätige Fachvorträge über aktuelle Trends und Chancen im E-Commerce-Bereich bieten neue Impulse für die Versandhändler. Mit der Veranstaltung unterstreicht Websale seine Kompetenz als eines der erfahrensten Unternehmen im E-Commerce. Websale brachte 1996 als erstes deutsches Unternehmen eine Cloud-Computing-E-Commerce-Lösung auf den Markt, bei der Entwicklung und Fullservice-Betrieb von Onlineshops aus einer Hand angeboten wird.

Datum: 24.05.2011

Versandhandel mit Websale wächst weit über Marktniveau

Umsatzwachstum 2010 erneut deutlich über 30 Prozent

Stein b. Nürnberg, 27. April 2011. Versandhändler, die ihre Onlineshops mit der Shoplösung von Websale betreiben, erzielten 2010 erneut überdurchschnittliches Umsatzwachstum von deutlich mehr als 30 Prozent. Damit liegen die Websale-Kunden weit über dem Wachstum der deutschen E-Commerce-Branche. Laut Bundesverband des Versandhandels (BVH) stieg der Onlineumsatz im B2C-Handel in Deutschland 2010 um rund 18 Prozent. Websale stellt seinen Kunden nicht nur Shopsoftware zur Verfügung. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1996 als Fullservice-E-Commerce-Dienstleister tätig, der alle Shops seiner Kunden im eigenen Rechenzentrum hostet.

Datum: 27.04.2011

Pay-TV-Sender Sky unterstützt Sportvereine mit günstigen Trikots

Der Onlineshop Sky-trikots.de nutzt dabei die innovative Shop-Technologie von WEBSALE.

Stein b. Nürnberg, 20. April 2011. Im Onlineshop Sky-trikots.de können Amateursportler und Sportvereine bis 20. Mai ein breit gefächertes Angebot an Trikots zu günstigen Bedingungen bestellen. Die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG will mit der Non-Profit-Aktion, der bisher größten ihrer Art in Europa, den Breitensport in Deutschland stärken. Die Aktion wird mit Werbespots und Anzeigen in großen deutschen Medien beworben. Die Webagentur eComX realisierte den Onlineshop Sky-trikots.de unter Verwendung der Shopsoftware von Websale. Als Shophersteller mit 15 Jahren Erfahrung im Bereich des hochverfügbaren Cloud-Computing stellt Websale durch Hosting von Sky-trikots.de in der Server-Cloud seines unternehmenseigenen Rechenzentrums auch die hohe Performance des Shops sicher.

Datum: 20.04.2011

Mit Websale erfolgreich im internationalen E-Commerce

Stein b. Nürnberg, 07. März 2011. Einen Fachvortrag zum Thema "Wachstum durch Internationalisierung im Online-Handel" hält Gudrun Klinger, die Mitgründerin und Vertriebsleiterin der Websale AG, am 23. März auf der "IT@Commerce - 3. Fachkongress für IT im Distanzhandel" im Sheraton Hotel Conference Center in Frankfurt am Main. Basierend auf Fallstudien aus unterschiedlichen Branchen zeigt der Vortrag Möglichkeiten auf, wie fremdsprachige Webshops für neue Zielmärkte im Ausland effizient, schnell und kostengünstig aufgebaut werden können. In beiden Fällen konnten Versandhändler durch Einsatz der multilingualen Übersetzerplattform von Websale gegenüber konventionellen Arbeitsabläufen bis zu 50 Prozent der Übersetzungs- und Designerstunden einsparen.

Datum: 7. März 2011

ECC-Studie: Websale-Kunden erfolgreich mit Social Media

Frauen-lieben-taschen.de und diedruckerei.de sind Best-Practice-Beispiele

Stein b. Nürnberg, 31. Januar 2011. Die Onlineshops Frauen-lieben-taschen.de und diedruckerei.de sind Best-Practice-Beispiele für den erfolgreichen Einsatz von Social Media im Marketing. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kölner Instituts E-Commerce-Center Handel (ECC). Im Dezember 2010 veröffentlichte das ECC auf Basis dieser Studie den Leitfaden "Social Media im Handel". Darin kommen Angela Mathea, Inhaberin von Frauen-lieben-taschen.de, und Stefan Plomitzer, Prokurist der Onlineprinters GmbH, als zwei von insgesamt vier Versendern zu Wort. Beide Unternehmen nutzen die Social-Media-freundliche Shopsoftware von WEBSALE. Das E-Commerce-Center Handel (ECC) ist eine Forschungs- und Beratungsinitiative unter der Leitung des Instituts für Handelsforschung der Universität zu Köln und veröffentlicht alle zwei Jahre die Studie "Internet im Handel", für die 2010 rund 1500 Onlinehändler befragt wurden.

Datum: 31. Januar 2011

Websale-Shops prüfen internationale Adressen auf korrekte Eingaben

Software erkennt Tippfehler bei Eingabe internationaler Adressen

Stein b. Nürnberg, 17. Januar 2011. In der Shoplösung von Websale können Shopbetreiber für jedes Adressfeld länderabhängig eine oder mehrere Prüfungen festlegen. Zu jedem bei der Prüfung erkannten Fehler wird dem Nutzer eine eigene Hinweismeldung angezeigt. In Adressen nicht erlaubte Zeichen aller Art entfernt die Software selbsttätig aus der Eingabe. Dies erleichtert Versandhändlern die automatisierte Übernahme der Bestellungen aus dem Shop in die Warenwirtschaft. Ein Korrekturaufwand durch unerlaubte Zeichen in Warenwirtschaftssystemen entfällt.

Datum: 17. Januar 2011

Wir haben Google Analytics für Sie erfolgreich deaktiviert.

Fenster schließen