Zuverlässigen Shopbetrieb bei maximaler Sicherheit und Leistung on Demand ermöglicht die WEBSALE Shopserver Technologie Software as a Service (SaaS).

Menü
Shopbetrieb mit Turbo
in den WEBSALE Rechenzentren

Shopbetrieb mit Turbo

in den WEBSALE Rechenzentren

Power-Rechenzentren für grenzenlosen OnlineHandel

WEBSALE bietet Ihnen mit zwei Rechenzentren maximale Verfügbarkeit für besonders leistungsstarken Versandhandel. Dies ermöglicht einen Zwei-Standorte-Betrieb mit in Echtzeit gespiegelten Shops, so dass beim technisch nicht völlig auszuschließenden Ausfall eines Rechenzentrums sofort auf den zweiten Standort umgeschaltet werden kann.

Beide Rechenzentren verfügen zudem hin über ein im europäischen Shop-Hosting-Markt einzigartiges Niveau an Schutzmaßnahmen z.B. auch gegen DDoS-Angriffe.

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält - deutlich erkennbar - auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen.
Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.


Betroffenenrechte / Weitere Fragen?

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft Ihrer Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Löschung Ihrer Daten, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Zudem können Sie der Datenverarbeitung widersprechen, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit gelten machen oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz Beschwerde gegen die Datenverarbeitung einlegen.
Sofern Sie uns eine Einwilligung für eine Datenverarbeitung gegeben haben, können Sie diese selbstverständlich ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bei Bedarf können Sie sich auch gerne direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihre Fragen gerne beantwortet (datenschutz@websale.de).

Wir haben Google Analytics für Sie erfolgreich deaktiviert.

Fenster schließen